Buddys Buddys

Buddy - Projekt

LINK ZU BUDDY-NEWS

LINK ZUR MEDIATIONS-SEITE

 

Die ersten Klassen erhalten wieder Buddys!

Auf der Trauneralm Bilder im Käfertal: Am 5. und 6. Juli 2010 haben die neuen Buddys für die kommenden ersten Klassen ihre Ausbildung absolviert. Die neuen Erstklasslerinnen und Erstklassler an unserer Schule werden also bereits am ersten Schultag jene Helfer und Helferinnen kennen lernen, die sie vier Jahre lang beratend und unterstützend begleiten werden. Bei seminaristischen Übungen tauschten die 16 neuen Buddys Erfahrungen als ehemalige UnterstufenschülerInnen aus und erinnerten sich an ihre eigenen Sehnsüchte der ersten Schuljahre im Gymnasium Saalfelden. In Übungen stärkten und erweiterten sie ihre sozialen und emotionalen Kompetenzen. Prof. Gerald Schügerl (Schulmediator) des Gymnasiums Saalfelden leitete das 14-stündige Seminar an diesen zwei Tagen, an dem auch Unterhaltungsteile und Naturerfahrungen nicht zu kurz kamen.

Unser Teams im Schuljahr 2010/2011:

aus betreut Buddy Coach
5s 1s WÖRGÖTTER Anna Christian Hofmann
5s 1s PILLER Tina  
5s 1s HINTERHOLZER Johanna  
5s 1s MAIR Julia  
5s 1s ORNIG Hannah  
5s 1s SCHICHO Christiane  
5a 1b WÖRGÖTTER Anna Georg Göschl, Luise Wolf
5a 1b FUCHS Mariella  
5a 1b HÖLLER Konstanze  
5a 1b MALITZ Tamina  
       
5a 1c EBERHARTER Anja Georg Göschl
5a 1c EDER Katharina  
5a 1c WÖRGÖTTER Lisa-Maria  
       
5a 1a BRUGGER Julia Susanne Hasenauer
5a 1a BRUGGER Nathalie  
5a 1a ELSENSOHN Katharina  
5a 1a ROTHART Victoria  
       
6b 2a ALTMANN Sabrina Romana Haslgrübler
  2a HÖLLWERTH Magdalena  
  2a REICHINGER Carina  
6a 2a JAKOBI Marc-Aurel  
       
6a 2b DEFANT Sarah Sylvia Haslgruber
  2b HÖLZSAUER Anna-Theresa  
  2b PILLER Philip  
  2b STEINER Julia  
       
6s 2c FAMLER Lisa Eva Weißensteiner
6c 2c KÖHLER Vanessa  
6b 2c WACKENREUTHER Eva  
6a 2c WIESER Lukas  
       
6c 2s LÖB Raphael Johanna Unterdorfer
6c 2s ZIEGLER David Doris Brandtner
7b 2s RONGE Anne-Sophie  
7b 2s SÖLLE Marie-Therese  
       
7A 3a BACHER Lisa Andrea Dillinger
  3a ÖLLER Lisa  
3a WEISSENSTEINER Helena  
       
7b 3c HENGGE Verena Erwin Haneder
7b 3c MAYER Magdalena  
7s 3c FROMMELT Stefanie  
7s 3c SCHÖNEGGER Christina  
       
7A 3b MÖSSLER Lukas Michaela Sinnhuber
6S 3b SCHREDER Verena  
       
7S 3d PESL Daniela Erwin Speigner
7S 3d STAUDINGER Anna  
       
7S 3s DEJACO Lisa Christian Heinrich
7S 3s KRÖLL Elisabeth  
7S 3s NEUMAYR Michaela  
       
8S1 3S ORNIG Deborah Thomas Wieser
8S1 3S SCHWAIGHOFER Melanie Monika Rothschopf
8S1 3S VAN ESSEN Luca  
8S2 3S OBERMOSER Martina  
8S2 3S WINKELMANN Selina  

IDEE

Jugendliche/Kinder haben das meiste Vertrauen zu Gleichaltrigen. Daher die Idee der Einführung von Buddys (Kumpel, Vertrauter, Gefährte). Die SchülerInnen der 5. Klassen betreuen SchülerInnen der 1. Klassen, 6. Klasse betreut 2. Klasse usw. Die Buddys wiederum werden von Buddy-Coaches (LehrerInnen, KumpelbetreuerInnen) betreut. Aufgabe der Buddys ist es, die SchülerInnen der 1. Klassen in den Pausen zu besuchen, ihnen eventuell bei Schulaufgaben zu helfen, die soziale Lernstunde mitzugestalten und gemeinsame Unternehmungen zu planen. Buddy-Coaches helfen bei Problemen, die von den Buddys nicht mehr bewältigbar sind. Sowohl Buddys, wie auch Buddy - Coaches erhalten eine Ausbildung für ihre Tätigkeit. Engagierte Buddys sollen weiters die Möglichkeit erhalten, sich zu Peermediatoren ausbilden zu lassen. Einmal im Jahr verbringen Buddys und Buddy-Coaches gemeinsam einen Tag, wo ein intensiver Gedankenaustausch möglich ist.

 

AUSBILDUNG der Buddys

Grundschulung in den Bereichen Kommunikation, Präsentation, Soziale Kompetenz und Konfliktkompetenz.

Was macht ein Buddy?

Schulhausführung, gemeinsame Aktivitäten, soziales Lernen mitgestalten, Kontakthalten,...