LEICHTATHLETIK – LANDESMEISTERSCHAFTEN 2009 (Unterstufe)

Rif, Donnerstag, 4.Juni 2009

Mit einem sensationellen Vorsprung von über 1000 Punkten sicherten sich die Mädchen des BG/SportRG bei den Leichtathletik-Landesmeisterschaften im 4 Kampf in Rif/Salzburg die Qualifikation für die Bundesmeisterschaften (22.-23.Juni 09 in Maria Enzersdorf).

Besonders hervorzuheben sind die Einzelsiege von Nicole Mitteregger im Weitsprung (5.13 m) und 2000 m Lauf (8:27 min). Auch beim Sprint dominierten die Schülerinnen des Sportgymnasiums mit den Plätzen 2, 4, 6 und 8. Den Kugelstoß gewann Hannah Köck mit einer Weite von 8.93 m, sodass auch durch die hervorragenden Gesamtleistungen von Mara Stöphasius, Tamara Weiss und Simona Steiner der Sieg klar an die Sportzweigschülerinnen aus Saalfelden ging.

Leider konnten die Burschen des BG/SportRG ihre Bestleistungen im Weitsprung nicht abrufen und erreichten gesamt, knapp hinter der Sporthauptschule Faistenau, den zweiten Platz. Der schnellste an diesem Tag im 2000 m Lauf war Paul Gerstgraser, der als „nordisches Talent“ gilt.

 

Schülerinnen: Hannah Köck, Nicole Mitteregger, Simona Steiner, Mara Stöphasius, Tamara Weiss

Schüler: Lukas Bonimaier, David Eitler, Paul Gerstgraser, Manuel Steiner, Simon Wöckinger