Verbesserung der schulischen Ausganssituation in der 5. Klasse Sportzweig


1. Verbesserung der sozialen Integration in der 5. Klasse

  • Wir sorgen für gemeinschaftsfördernde Maßnahmen am Beginn der 5. Klasse.
  • Zusätzlich organisieren wir eine 1-2 tägige Klassenunternehmung mit gemeinschaftsfördernden Aspekten (z.B. Outdoorprojekt).

    Kennenlerntage 2007: Die 5s1 und 5s2 beim Canyoning und im Hochseilgarten


    Wintersportwoche der 5a, 5s1 und 5s2 2007

    2. Literaturliste

    Zur Vorbereitung des Unterrichts in den Hauptfächern empfehlen wir zur Vertiefung folgende Lehrwerke. Als Orientierungshilfe sind die verwendeten Unterstufenlehrwerke ebenfalls angegeben.

    Mathematik

  • Verwendetes Lehrwerk in der Unterstufe: Reichel - Litschauer - Gross, Das ist Mathematik, öbv-htp Verlag
  • Stutzka; Mathematik Schularbeiten 4. Klasse, htp Verlag
  • Lewisch Ingrid; Der neue Mathematiktest, öbv-htp Verlag

  • Deutsch

  • "Treffpunkt Deutsch"

  • Englisch

  • Verwendetes Lehrwerk in der Unterstufe: "More"



  • 3. Förderkonzept

    Durch die Festlegung von unterrichtsbegleitenden Lernzielkontrollen ohne Benotung vor den ersten Schularbeiten sollen im Falle von schulischen Defiziten möglichst früh Fördermaßnahmen ergriffen werden. Die Beispiele der Lernzielkontrollen stammen dabei aus obiger Literaturliste bzw. aus den verwendeten Lehrwerken der Unterstufe. Lernen soll im Rahmen des Förderunterrichts in der Schulanfangsphase der 5. Klasse gelernt werden. Dazu wurde ein Lernkoffer "Lernen lernen" als Hilfestellung entwickelt.