ACTIVE KIDS – sportlicher Vielseitigkeitsbewerb 2014 in Rif

Landesmeisterschaft der Salzburger Schulen

Am Freitag, dem 09. Mai 2014, fand erstmals am Gelände des ULSZ Rif die Landesmeisterschaft im sportlichen Vielseitigkeitsbewerb (ACTIVE KIDS) statt. Dieser Bewerb der Schulen ist die einzige Veranstaltung, bei der SchülerInnen der ganzen Klasse teilnehmen und jede(r) in die Wertung aufgenommen wird. Dabei mussten die teilnehmenden SchülerInnen insgesamt 11 Bewerbe an einem Tag absolvieren. Dazu zählten Geräteturnen (Boden, Reck, Kasten), Klettern, Hindernislauf, Balldribbling, Schwimmen und Bewerbe der Leichtathletik (Weitsprung, 60m-Sprint, Dauerlauf, Schlagball). Der Schwimmbewerb fand das erste Mal im Rahmen einer Landesmeisterschaft statt und erfreute sich großer Beliebtheit bei den SchülerInnen.

Diese Veranstaltung richtet sich an die 5. und 6. Schulstufe aller Schultypen der Regelschulen. Dieses Jahr haben sich aus den Fern-Bezirksmeisterschaften (Schulen führen die Bewerbe an ihrer Schule selbst durch) folgende Klassen für die Landesmeisterschaft qualifiziert: WSH Felbertal, NMS Golling, 2x BG Tamsweg, 2x WRG Salzburg, 2x BG/SRG HIB Saalfelden und das Borromäum aus Salzburg. Insgesamt waren 198 SchülerInnen aus 9 verschiedenen Klassen am Start.

Die wechselhaften Wetterbedingungen konnten den SchülerInnen nichts anhaben und alle absolvierten mit großem Engagement die geforderten Bewerbe. Den Titel „Landesmeister im sportlichen Vielseitigkeitsbewerb 2014“ holte sich mit etwas Abstand die 2a Klasse des WSH Felbertals, die somit für die diesjährige Bundesmeisterschaft von 11. - 13. Juni in Saalfelden (Salzburg) qualifiziert ist – herzliche Gratulation und alles Gute im Pinzgau.

Großer Dank gilt allen Helfern, Kampfrichtern des LA-Verbandes Salzburg, StudentenInnen der UNI Salzburg, LehrerInnen und SchülerInnen der HLW Hallein, sowie dem gesamten Verwaltungsteam des ULSZ Rif für die tolle Unterstützung zu diesem gelungenen Tag. Ich freue mich bereits auf die nächste Landesmeisterschaft 2015 mit wieder zahlreicher Beteiligung aus dem ganzen Bundesland.

Nähere Infos zum Bewerb unter www.active-kids.at Ergebnisse auch auf der Website von Bewegung und Sport Salzburg: www.schulsport.at

Mit sportlichen Grüßen - MMMag. Thomas Trauner (Landesleitung Vielseitigkeit Salzburg)