Aufnahmekriterien

  • Information zur Anmeldung an unsere Schule.
Die Aufnahme in die 1. Klasse einer allgemeinbildenden höheren Schule setzt voraus, dass die vierte Stufe der Volksschule erfolgreich abgeschlossen wurde und die Beurteilung in Deutsch und Mathematik für die vierte Schulstufe mit "Sehr gut" oder "Gut" erfolgte; die Beurteilung mit "Befriedigend" in diesen Pflichtgegenständen steht der Aufnahme nicht entgegen, sofern die Schulkonferenz der Volksschule feststellt, dass der Schüler oder die Schülerin aufgrund der sonstigen Leistung mit großer Wahrscheinlichkeit den Anforderungen der allgemeinbildenden höheren Schule genügen wird. Aufnahmebewerber, die diese Voraussetzung nicht erfüllen, haben eine Aufnahmsprüfung im jeweiligen Fach abzulegen.

Für die Aufnahme in höhere Klassen wird eine persönliche Vorsprache in der Direktion empfohlen. Fordern Sie bitte im Sekretariat spezielle Informationsblätter jeweils für das Sportgymnasium oder für das Schigymnasium an, um Details über die nötigen sportlichen Eignungsprüfungen zu erfahren.