Die Schule fährt hoch. Aktuelle Informationen finden Sie im Elternbrief 2020 (Mai 2020).

YOG 2020 (Youth Olympic Games) Lausanne

28.01.2020 // Sport - Internat

Sensationelle Bilanz der Athleten des Schigymnasiums Saalfelden bei der YOG 2020!

Ein derartiges Ergebnis konnte man sich wünschen aber nicht erwarten.

5 x Gold, 1 x Silber und 5 TOP-TEN Platzierungen!

Stefan Rettenegger startete mit Gold im Einzel in der nordischen Kombination – nach dem Sieg im Springen, ließ er in der anspruchsvollen Loipe den Gegnern keine Aufholchance und holte sich die erste Goldmedaille.

Der Spezialspringer Marco Wörgötter tat es ihm tags darauf gleich. Trotz ständiger Windpausen, behielt er die Nerven und sprang mit der Tageshöchstweite zu Gold.

Die Draufgabe war dann der Mixed-Team Bewerb (2 Mädchen, 2 Burschen) – Österreich siegte mit souveränem Vorsprung; Stefan Rettenegger und Marco Wörgötter gewannen ihre 2. Gold-Medaille.

Severin Reiter (im Einzel der NK an 9. Stelle), bestritt gemeinsam mit 5 anderen AthletInnen einen Mixed-Bewerb, den es nur bei der YOG gibt: 3 Mädchen und 3 Burschen aus Sprunglauf, Nordischer Kombination und Langlauf bilden ein Team. Dieses Team verteidigte den 2. Rang nach dem Springen erfolgreich in der Loipe und gewann somit Silber.

Am letzten Bewerbstag gab es dann für Svancer Matej (Freestyle Ski) noch die verdiente Goldmedaille. Nachdem er auf Medaillenkurs im Slopestyle-Bewerb beim letzten Trick noch einen Ski verlor und dadurch „nur“ 4. wurde, bewies er im BIG-AIR Contest Nerven und siegte mit spektakulären Sprüngen.


Die besten Ergebnisse:

Niederndorfer Maria

alpin

7. Super-G / 7. Kombination / 10. Slalom

Kramer Femke

BIA

8. Platz im Einzel (10 km)

Rettenegger Stefan

NK

Gold im Einzel

Gold im SPL-Mix Bewerb

Reiter Severin

NK

Silber im Team Mix-Bewerb SPL/NK/LL

Wörgötter Marco

SPL

Gold im Einzel

Gold im SPL-Mix Bewerb

Svancer Matej

Ski-Freestyle

4. Platz Slopestyle

Gold im BIG AIR

Bacher Daniel

Ski-Freestyle

7.Slope-Style

6.BIG-AIR

Insgesamt waren 11 AthletInnen des Schigymnasiums Saalfelden bei der YOG in Lausanne und nahmen eindrucksvolle Erlebnisse der sehr gut organisierten Spiele mit.

Bilder: GEPA - pictures