Unser neuer Imagefilm ist auf unserem Youtubekanal online!

Kinetische Maschinen

14.11.2022 // Allgemein

Technikcamp Berchtesgaden

Vom 18. 10. bis 22. 10, 2022 fand im Schülerforschungszentrum Berchtesgaden ein Technikcamp statt, an dem Helene Prokesch aus der 4s und Markus Hausmann aus der 4b teilnehmen durften.

Unsere Aufgabe für diese Tage war, eine kinetische Maschine anzufertigen. Zuerst designten wir unsere Musterscheiben am Computer, und anschließend schnitten wir sie mit dem Lasercutter aus. Einige verbindende Elemente durften wir mit dem 3D-Drucker anfertigen, und eine Antriebswelle konnten wir auf einer Drehbank selbst herstellen. Danach wurden alle Komponenten zusammengefügt. Wir bauten Arduinos zusammen, löteten Kabel und verbanden diese mit einem Motor. Der nächste Arbeitsschritt bestand darin, das Steuerungsprogramm am Computer zu programmieren und auf die Arduinos zu übertragen. Die Zeit verging wie im Flug und schließlich funktionierten unsere kinetischen Maschinen wie geplant.

Nach den Mittagspausen stellten sich täglich technische Betriebe aus Berchtesgaden und Umgebung vor.

Auch für eine abwechslungsreiche Abendunterhaltung (Wasserball, Fackelwanderung, Tischtennis…) war gesorgt. 

Am letzten Tag präsentierten wir Ehrengästen, der Presse und unseren Eltern die kinetischen Maschinen und erklärten die für die Herstellung nötigen Arbeitsschritte.

Wir möchten uns hiermit noch einmal recht herzlich bei unseren Physiklehrern bedanken, die uns die Teilnahme ermöglicht haben und auch herzlichen Dank an das Schülerforschungszentrum Berchtesgaden und die Sponsoren für die tolle Betreuung.

Helene Prokesch und Markus Hausmann