Information zum Ablauf der letzten Schulwoche.

EM Bronze beim Skibergsteigen für Emma Albrecht 8S

14.01.2024 // Internat - Sport

Es war der Tag der Emma Albrecht. Die 17-jährige holt im Sprintrennen bei der EM in Flaine die Bronzemedaille in der U18-Wertung. Wie schon beim Jugendweltcup im Dezember, schloss die Tirolerin das Qualifying mit Bestzeit ab und ließ auch im Halbfinale keinen Zweifel über ihre Ambitionen aufkommen. Albrecht überzeugte mit blitzsauberen Wechseln und sicherte sich mit einem großartigen Überholmanöver in der Schlussabfahrt die ersehnte Medaille.
Quelle: News | EM-Bronze für Emma Albrecht (skiaustria.at)

Auch eine Absolventin unserer Schule, Johanna Hiemer (ehem. Erhart) war bei der EM im Spitzenfeld:
Bei den Damen sorgte Johanna Hiemer für ein weiteres Top-Ergebnis. Die 28-jährige schaffte mit der sechstbesten Zeit souverän den Einzug ins Finale der besten 30 und konnte sich auch im Viertelfinale problemlos gegen die starke Konkurrenz durchsetzen. Durch einen kleinen Wechselfehler verlor Hiemer im Halbfinale den Anschluss, verpasst damit den Einzug ins große Finale. Letztendlich landete Hiemer auf einem großartigen 12. Platz.

Herzliche Gratulation!